Über uns

Seit Beginn der Drachenfliegerei wurde unser Hausberg von einigen Delta-Pionieren (die mit den 3-stelligen SHV-Nummern) beflogen. Die Unwegsamkeit auf den Startplatz hat jedoch viele Deltapiloten davon abgehalten auf der Hohwacht öfters zu starten. Zudem ist es ein Nordstartplatz, welcher seine Qualitäten bei Bise und im Spätfrühling gegen den Abend zu Tage bringt. Es war der „Hausberg“ von unserem langjährigen Clubmitglied Erich Plattner, welcher zu jener Zeit unzählige Flüge von der Hohwacht unternommen hat.

Ende der 80-iger Jahre haben die ersten Gleitschirmpiloten den Weg nach Lauwil gefunden. In dieser Zeit boomte diese neue Sportart sehr, und bald herrschte reger Flugbetrieb auf der Hohwacht. Der Lauf der Dinge ergab, dass bald ein kleineres Chaos bezüglich der Auswahl der Landeplätze herrschte. Man landete halt gerade dort, wo es einem herunterspülte, resultierend aus den damaligen Gleitschirmen und „Gleitzahlen“. Um den Unmut der Landbesitzer und den Stress des Dorfpolizisten ein wenig zu dämpfen, musste dringend etwas unternommen werden. Aus diesem Grund beschlossen 1989 ein paar „Pioniere“ einen Club zu gründen. Die Gründungsversammlung fand im Restaurant Sodhaus (Titterten) statt, wo der DELTA/PARA-CLUB HOHWACHT ins Leben gerufen wurde. Den Namen Hohwacht hat man aufgrund des Flurnamens gewählt, wo sich der Startplatz befindet.


Nutzen für unsere Mitglieder

Was bringt die Mitgliedschaft beim DPCH? Die Delta- und Gleitschirmfliegerei funktioniert nur, wenn sich lokale Vereine neben dem Schweizerischen Hängegleiterverband (SHV) für die Anliegen des Flugsports einsetzen und für geeignete Flugmöglichkeiten sorgen. Das heisst, dass in allen Regionen geeignete Start- und Landeplätze unterhalten werden und für ein einvernehmliches Verhältnis zu den Behörden und der Bevölkerung gesorgt wird. Dementsprechend sollte eigentlich jede Pilotin und jeder Pilot auch Mitglied in einem lokalen Verein sein.


Konkret bietet der DPCH seinen Mitgliedern

  • Der DPCH unterhält eigene Start- und Landeplätze.
  • Der DPCH sorgt für ein gutes Image der Hängleiter-Fliegerei und steht im Kontakt mit den lokalen und regionalen Behörden, den Luftfahrtorganisationen, den Interessenverbänden, den Landeigentümern und der Bevölkerung.


Der DPCH organisiert:

  • ein gemeinsames Notschirmfalten,
  • ein gemeinsames Fondueessen auf der Wasserfallen,
  • ein DPCH-Cup,
  • ein Flugfest in Lauwil,
  • einen Chlausehock und
  • eine gemeinsame Startplatzputzete
  • praktische Trainings (z. B. Manövertraining oder ein Siku)
  • monatliche Thermik-Höcks in den Wintermonaten (Austausch, Vorträge…)


Darüber hinaus können die Mitglieder

  • eine Whatsapp- und E-Mail-Plattform für die Organisation gemeinsamer Ausflüge nutzen,
  • von einer Preisermässigung bei der Wasserfallenbahn profitieren (DPCH-Mitglieder erhalten an der Kasse 10% Rabatt auf Billette und Abos, sie können mit Ausrüstung gratis herunterfahren)
  • mit einer Fahrbewilligung (nur für Mitglieder) mit dem Auto auf die Ulmet fahren,
  • an DPCH.explore Anlässen teilnehmen,
  • das DPCH-Zelt mieten (Zeltmasse und Aufbau, Anfragen an den Präsidenten),
  • von aktuellen Informationen über unser Homepage profitieren und eigene Beiträge platzieren,
  • vom Austausch und Erfahrungen anderer Mitglieder profitieren.
  • über den WebShop T-Shirts, Caps, Stickers etc beziehen.


Beitritt

Haben wir dein Interesse geweckt und du möchtest unserem Club Beitreten? Dann fülle dieses Formular mit deinen Kontaktdaten aus. Der Mitgliederbeitrag kostet freundliche CHF 50.- im Jahr.


Statuten

Statuten downloaden


Mitglieder

Aus Datenschutzgründen wird die Mitgliederliste nicht veröffentlicht, bei diesbezüglichen Anliegen wende Dich bitte an den Vorstand.

Bankverbindungen

BL Kantonalbank, 4410 Liestal
Konto-Nr. 016 9100 9443 8
IBAN: CH42 0076 9016 9100 9443 8
BC-Nr. 769

Unser Vorstand

Beat Gisin
Beat GisinPräsident
Jasmin Manduca
Jasmin ManducaAktuarin
Jörg Rieder
Jörg RiederKassier
Fabian Bader
Fabian BaderEvents
Markus Pfister
Markus PfisterPlatzchef
Michi Tschopp
Michi TschoppSportchef
Beat Müller
Beat MüllerTechnik
Kontakt
Besten Dank für Deine Mitteilung, wir werden uns in Kürze bei dir melden!
Leider hat etwas nicht funktionier, bitte versuche es noch einmal!