Stimmungsbild

Unsere Fluggebiete

 

Klicke auf untenstehendes Symbol , danach werden Details zu den jeweiligen Start/Landeplätze eingeblendet.

 

 

Das Fluggebiet rund um die Wasserfallen / Hohwacht wird betreut und unterhalten durch den Delta-/Paraclub Hohwacht. Dank sorgfältiger Zusammenarbeit mit den Landbesitzern, den betroffenen Gemeinden Lauwil und Reigoldswil, sowie den verschiedenen Interessensgruppen, wie Ornitologen, Jägerschaft, Wanderer, IG-Wasserfallen und und und, können wir unseren Flugsport geniessen. Hierzu sind jedoch Regeln zu beachten:

  • Bitte parkiert eure Fahrzeuge auf offiziellen, öffentlichen Parkplätzen (siehe Plan). Also nicht auf Privatparkplätzen, Wiesen oder Strassenborden usw.
  • Das Fluggebiet liegt in einem kantonalen Naturschutzgebiet. Bitte respektiert die Natur, beachtet beim Fliegen den Schutz der Wildtiere und Pferde. (siehe Merkblatt)
  • Bitte läuft während der Vegetationsperiode nicht über die Wiesen, sondern nutzt die angegebenen und vom Club unterhaltenen Wege (siehe Wegbeschreibungen unten).
  • Bitte benützt nach Möglichkeit unsere offiziellen Landeplätze in Lauwil und Reigoldswil. Auf der Ulmet hat der Landbesitzer Landungen explizit verboten.
  • Es ist selbstverständlich, dass man nicht in hohem Gras landet. Ist dies aus Sicherheitsgründen unumgänglich geworden, verlässt man die Wiese und legt den Schirm oder den Delta ausserhalb zusammen.
  • An Samstagen und Sonntagen herrscht Fahrverbot auf die Wasserfallen. An Werktagen ist die Zufahrt Richtung Hohwacht nur bis Holzerplatz (vor dem Hof Bürten) gestattet.
  • Die Fahrt mit dem Auto oder anderem Motorfahrzeug ab Lauwil bis Ulmethöhe ist nur für Clubmitglieder mit einer Fahrbewilligung erlaubt.


Bitte haltet weiterhin die Regeln mit den Fahrbewilligungen ein:

  • Eine Fahrbewilligung ist für das Auto zum Hochfahren auf die Ulmet.
  • Mit der zweiten Bewilligung kann man mit einem zweiten Auto das auf der Ulmet parkierte Auto wieder abholen.
  • Bitte fahrt immer langsam und rücksichtsvoll.
  • Legt die Fahrbewilligungen unbedingt sofort wieder zurück. Macht bitte eine Meldung per WhatsApp, falls ihr die Fahrbewilligung irrtümlich nach Hause genommen habt.


Flugeinschränkungen:

  • Mindestens 150m Flughöhe über den Pferdeweiden des Hofs Bürten und über dem Südhang des Geitenbergs/Bogentals.
  • Kein Schulungsgebiet, Ausnahmen nur nach Rücksprache mit dem Vorstand.

Gastflieger sind willkommen, wenn sie sich an unsere Regeln halten. Bei Unsicherheit kann er sich an den Vorstand oder eines der Clubmitglieder wenden. Wir helfen gerne bevor ein Blödsinn gemacht wird.

 

Weitere Informationen rund um das Fluggebiet:

Infotafel Start/Landeplätze Infotafel ILS 34 Wegbeschreibung zu den
jeweiligen Startplätze
Regeln Hohwacht Merkblatt Sicherheit Beitrag SwissGlider Mai 17


 

 

Unser Fluggebiet aus der Luft:

loading...