Stimmungsbild

Neue COVID-Regeln bei den Angeboten des DPCH

  • Es kann prinzipiell weiterhin in unserem Fluggebiet geflogen werden.
  • Es dürfen aber nur symptomfreie Pilotinnen, Piloten und Zuschauer zum Fliegen kommen.
  • An den Start- und Landeplätzen dürfen nur maximal 15 Personen gleichzeitig anwesend sein und die Abstände müssen eingehalten werden. Bitte geht unaufgefordert in einen anderen Bereich, wenn die Gruppengrösse 15 Personen überschritten wird.
  • Können die Abstände nicht konsequent eingehalten werden oder finden längere Gespräche oder Diskussionen statt, müssen – auch draussen – Masken getragen werden.
  • Das Transportangebot zur Ulmet wird eingestellt, solange die COVID-Vorschriften des Bundesrates in Kraft sind.
  • Bei gemeinsamen, privaten Fahrten sollte auch eine Maske getragen werden.
  • Die Vorschriften für Tandem-/Biplace-Flügen werden kantonal unterschiedlich ausgelegt. Einige Kantone betrachten Tandemflüge als Kontaktsportart und verbieten diese ganz. In den anderen Kantonen gilt auf jeden Fall die Maskenpflicht, sofern die Personen nicht im selben Haushalt leben. Wir empfehlen vorläufig auf Tandem-/Biplace-Flüge zu verzichten.

loading...