Stimmungsbild

DPCH Generalversammlung 2019

Am Freitag, 22. Februar 2019 hat im Restaurant Pine, Liestal die DPCH Generalversammlung 2019 stattgefunden. Erfreulicherweise haben 49 Mitglieder teilgenommen.

Die statutarischen Geschäfte gingen reibungslos über die Bühne. Der Vorstand hat über das vergangene Jahr berichtet. Die Berichte sind hier auf der herunter zu laden.

Ein paar wichtige Informationen daraus:

· Neben 6 Austritten hatten wir im 2018 7 Eintritte und somit neu 172 Mitglieder.

· Die Rechnung 2018 hat mit einem Gewinn von Fr. 5'328.20 abgeschlossen, davon stammen Fr. 3’726.95 vom Flugfest 2018.

· Auf der Hohwacht ist geplant, eine neue Wetterstation mit Kamera einzurichten. Die bisherige Wetterstation soll an einem freien Ort (z.B. Vogelberg) aufgestellt werden.

· Die bestehenden Webcam haben technische Probleme, es wird an der Problemlösung gearbeitet.

· Der Südstartplatz Chellechöpfli soll im 2019 zu einem offiziellen Startplatz werden.

· Der Vorstand hat alle Mitglieder aufgerufen, an den Vereinsaktivitäten mitzumachen, sich als Helfer zu engagieren und zu überlegen, ob sie nicht auch im Vorstand mitmachen wollen. Einige aktuelle Vorstandsmitglieder haben geschäftlich und privat grosse zeitliche Belastungen, so dass gerne ihr Amt in neue Hände geben würden.

Die Mitglieder haben sich für den Einsatz des Vorstands und der Revisoren bedankt, die Jahresrechnung genehmigt und dem Vorstand einstimmig Decharge erteilt.

Entsprechend wurde der Vorstand und die Revisoren für weitere zwei Jahre gewählt. Neu in den Vorstand wurde Jasmin Manduca gewählt.

Im Budget sind ausserordentliche Kosten für die neue Wetterstation, für einen eigenen Beamer sowie Unterhaltskosten für die Homepage und die Webcams vorgesehen. Dementsprechend wird ein Verlust von Fr. 1'425.00 budgetiert, was dank des Eigenkapitals kein Problem ist.

Die Mitgliederbeiträge sollen deshalb auch für das Jahr 2020 unverändert bleiben.

Schliesslich wurden die sieben Neumitglieder mit Applaus definitiv im DPCH aufgenommen.

Abschliessend konnten die Anwesenden Fragen stellen und dem Vorstand Anregungen mitgeben. Die Generalversammlung konnte nach einer Stunde abgeschlossen werden.

Der Abend wurde dann mit einem feinen Abendessen und vielen angeregten Gesprächen abgeschlossen.

Tommy Schwarb, Präsident DPCH

Galerie


loading...