Stimmungsbild

Manövertraining 2018

VERSCHOBEN

Update 17. März:

Selbstz für die grössten Optimisten ist das Flugfenster morgen zu klein. Daher müssen wir das Manövertraining für morgen Absagen.

Ein neuer Termin folgt in Kürze

------ 

Update 15. März:

Provisorischer Termin: Sonntag 18. März (da Samstag Regen). Definitiver Entscheid folgt am Samstag.

 

-----

Wir legen auch dieses Jahr einen grossen Fokus auf die Sicherheit unserer Mitglieder. Aus diesem Grund findet auch im 2018 wieder ein Manövertraining zusammen mit der Flugschule Airzone Nordwestschweiz (www.airzone.ch) statt. Da es aus unserer Sicht mehr Sinn macht, das Training zu Beginn der Saison durchzuführen und so optimal für das neue Streckenflugjahr vorbereitet zu sein, findet das diesjährige Training bereits am 18. März 2018 statt.

Im Gegensatz zu einem Sicherheitskurs, wo Extremsituationen über Wasser trainiert werden, ist das Ziel dieses Manövertrainings das erfliegen von "Alltagsmanöver", welche jede Pilotin und jeder Pilot beherrschen sollte (z.B. kleine/grosse Ohren, Steilspirale, unbeschleunigte Klapper, Rückwärtsstart, etc.).

 

Datum: Sonntag, 18. März 2018
Dauer: ganzer Tag
Durchführungsort: je nach Wetter
Mitnehmen: Persönliche Flugausrüstung (Schirm, Gurtzeug, Notschirm, Helm, Handschuhe), Funk, Verpflegung
Kosten: werden durch den Verein getragen 

Damit wir einen Überblick über die Teilnehmer haben, bitten wir DPCH-Teilnehmer, sich in dieser Liste einzutragen:
Anmeldeliste (die Teilnehmerzahl ist begrenzt! "Dr schnäller isch de gschwinder")

 

Bei Fragen könnt ihr euch gerne an sportchef@dpch.ch wenden.

 

Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnehmer

Der Vorstand


loading...