Stimmungsbild

Klubausflug Treh - Markstein im Elsass

Sonntag 5. Oktober 2014

Nachdem die ganze Woche top Flugwetter herrschte und anscheinend nur ich Ferien und  Zeit zu schönen Flügen (the_jura_northface) hatte, haben Michi und Kiefi angeregt, einen Ausflug ins Elsass zu wagen. Via Sammel-sms haben sich doch 9 Jungs und Alts bei mir im Büro Birsfelden, zum Kaffee getroffen.

Bis die Thermik anfing hat es noch ein bisschen gedauert und die, ich denke, es waren so an die 100 Piloten am Startplatz (man spricht deutsch), mussten sich gedulden. Dann ging es Schlag auf Schlag, die ersten Schirme konnten toplanden. Das befürchtete Chaos in der Luft blieb dennoch aus, die Schirme verteilten sich über alle Stockwerke der Thermik hinweg. Wobei man die Hohwächtler eher im oberen Bereich sah, bzw. begegnete.

Die meisten machten mehrere Flüge mit Toplandungen. Wobei, wie später der Tag, wie sportlicher wurden die thermischen Konditionen am riesigen Startplatz. Landi Beat hat man aber den ganzen Nachmittag nur im oberen Wolkenbereich angetroffen, deswegen gibt es auch nur Luftaufnahmen von ihm.

Nach über 4 Stunden musste aber auch er wegen Überdruckes zu Boden. Für Anfang Oktober herrschte beinahe Frühlingsthermik. Heute war man in ein paar Minuten an der Basis. Wobei die meisten Piloten unter 1500 m blieben, bis an die Basis 2000 m hatte man jedenfalls keine Begegnungsprobleme.

Kiefi, danke für das Club-sms. Ich glaube, heute ist jeder auf seine (Flug)Kosten gekommen. Ich denke nicht, dass es dieses Jahr nochmals sooo gut werden wird….

Fritz

Galerie


loading...